PINGUIN Kindertagesstätte Aurich e.V.

  • Startseite
  • PINGUIN Kindertagesstätte Aurich e.V.

Das ist die PINGUIN Kindertagesstätte Aurich e. V. | ©DKJS/ Jakob Erlenmeyer und Nikolaus Götz

Ort: Aurich

Bundesland: Niedersachsen

Größe: 150 Kinder, 24 Mitarbeitende

Träger: Pinguin Kindertagesstätte Aurich e. V.

Die Stärken der Kita: forschendes Lernen, Kinder und Eltern als Ideengeber

 

Im Herzen Ostfrieslands, in der Stadt Aurich, sind die Kinder der PINGUIN Kindertagesstätte die Akteure und die Erwachsenen schauen staunend zu. Zum Beispiel in der Kinderlernwerkstatt, in der sich die Kita-Kinder gegenseitig immer wieder Neues beibringen. So entdeckten sie etwa gemeinsam die Welt der Buchstaben und Schriftzeichen. Die Vielfalt von Sprache, Rhythmus und Melodie erleben die Kinder jeden Tag in Musik- und „Vor“-Lese-Angeboten. Im Kita-Atelier toben sich die kleinen „Pinguine“ zudem kreativ aus. Eltern und ortsansässige Firmen sind dabei eine große Hilfe. Nichts wird mehr in Aurich einfach so weggeworfen. Ob Firmenabfälle wie Schrauben, Draht, Holzreste oder alltägliche Dinge wie Dosen oder Stoffe – zu allem haben die Kinder eine kreative Verwertungsidee. Was sie besonders stolz macht: Diese Arbeit fand in Aurich schon große Beachtung unter anderem auf öffentlichen Ausstellungen.

Die Kita ist Teil des Familienzentrums Aurich, in dem sich Eltern und Kinder Hilfestellungen jeglicher Art holen können. Die Einrichtung fungiert dabei als Vermittler und Unterstützer für die Familien im Ort. Vor allem den Eltern kommt in der Kita eine besondere Rolle zu, denn seit fast 50 Jahren wird die Einrichtung von einem Elternverein geführt. Dadurch sind sie aktiv an der pädagogischen Ausrichtung der Kindertagesstätte beteiligt.