Förderbündnis Familienzentrum Königsberg

  • Startseite
  • Förderbündnis Familienzentrum Königsberg

Das ist das Förderbündnis Familienzentrum Königsberg | ©DKJS/ Jakob Erlenmeyer und Nikolaus Götz

Ort: Biebertal

Bundesland: Hessen

Handlungsfeld: Stärkung der Dorfgemeinschaft und attraktive Lernangebote im ländlichen Raum

Aktiv seit: 2012

Wirkungsradius: Ländlicher Raum

Kontakt: Gemeinde Biebertal, Patricia Ortmann (Stv. Bündnissprecherin und Bürgermeisterin), Mühlbergstraße 9, 35444 Biebertal, E-Mail: portmann@biebertal.de, Tel.: 06409-6922

 

Nahe der Stadt Gießen liegt die Gemeinde Biebertal idyllisch umgeben von Wiesen, Wäldern und Bergen. Als die Kita im Ortsteil Königsberg 2012 wegen sinkender Kinderzahlen kurz vor dem Aus stand, ergriffen Eltern und Kita-Mitarbeitende die Initiative und schlossen sich mit der Dorfgemeinschaft zusammen. Gemeinsam gründeten sie ein Familienzentrum und konnten so das Fortbestehen der Kita sichern – und das mit Erfolg! Inzwischen ist die Nachfrage nach Kita-Plätzen in Königsberg so groß, dass die Einrichtung ausgebaut wird und das Bündnis seine Angebote auch für die Familien der umliegenden Orte öffnet. Dazu gehören ausgebildete Elternbegleitungen, die Mütter und Väter bei der Erziehung unterstützen. Das Bündnis bietet zudem Angebote für die ganze Dorfgemeinschaft an. Die Kinder erleben dabei hautnah, was die Natur alles zu bieten hat und lernen lokale Traditionen wie die jährliche Apfelernte und den Einsatz einer mobilen Apfelpresse kennen.

Auch die traditionelle Kartoffelernte mit Kartoffelfeuer und gemeinsamen Essen auf dem Feld ist ein Abenteuer für Groß und Klein, das gleichzeitig die Möglichkeit bietet, mehr über Nachhaltigkeits- und Gesundheitsthemen zu erfahren. Durch die Beteiligung lokaler Vereine, der Kirche, der Verwaltung und vielen mehr vernetzt das Förderbündnis die Menschen vor Ort und verbindet den Ausbau von Bildungsangeboten mit der Dorfentwicklung.