Prof. Dr. Iris Nentwig-Gesemann

Prof. Dr. Iris Nentwig-Gesemann © unibz/Erlacher

„Kinder haben präzise Vorstellungen davon, was sie sich von einer ‚guten‘ KiTa und den Fachkräften (nicht) wünschen. Damit ihr Recht auf Gehör und Mitwirkung mehr Aufmerksamkeit und Berücksichtigung findet, haben mein Forschungsteam und ich zusammen mit fast 200 Kindern nicht nur Qualitätsdimensionen aus Kindersicht, sondern auch einen reichhaltigen Methodenschatz erarbeitet, der die Partizipation von Kindern an Qualitätsentwicklungsprozessen ermöglicht und forciert. Meine Mitwirkung an der Jury betrachte ich als Auftrag der Kinder, ihre Perspektiven auf KiTa-Qualität stark zu machen.“

Prof. Dr. Iris Nentwig-Gesemann
Professorin für Allgemeine und Sozialpädagogik / Frühpädagogik an der Freien Universität Bozen - Fakultät für Bildungswissenschaften