Auswahlkriterien

Vier Dimensionen guter Qualität

Bei der Auswahl der Preisträger stützen wir uns auf vier Qualitätsdimensionen.

Bei der Bestimmung der Preisträger kommt es uns auf gute Prozesse und nicht ausschließlich auf gute Ergebnisse an. Denn jede Kita und jede lokale Initiative für frühe Bildung in Deutschland soll sich um den Deutschen Kita-Preis bewerben können. Bei der Auswahl der Preisträger stützen wir uns in beiden Kategorien auf die vier gleichen Qualitätsdimensionen. Sie sind sowohl für die Arbeit in Kitas als auch für lokale Bündnisse zentral. Es gibt aber Unterschiede darin, was diese Dimensionen jeweils in der Alltagspraxis bedeuten.

Qualitätsdimensionen in der Kategorie „Kita des Jahres“

Qualitätsdimensionen in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“