Lokale Bündnisse für frühe Bildung stellen sich vor

  • Startseite
  • Mitmachen
  • Bündnisinterviews
  • Lokale Bündnisse für frühe Bildung stellen sich vor

In kurzen Interviews zeigen lokale Bündnisse wie sie sich für gute Qualität in der frühen Bildung, Betreuung und Erziehung einsetzen und geben Einblicke in ihre Arbeit.

Wie arbeitet ein lokales Bündnis für frühe Bildung? Welche Ziele verfolgen die Akteure und wie wird die Arbeit erfolgreich? In Kurzinterviews stellen sich lokale Bündnisse für frühe Bildung vor und  zeigen damit beispielhaft wie gute Praxis aussehen kann. Die hier interviewten Bündnisse decken dabei nicht die ganze Bandbreite der Bündnisarbeit ab. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Bündnisse sich zusammensetzen und arbeiten. Möchten auch Sie ihr Bündnis in einem Interview vorstellen? Kontaktieren Sie uns.

Die auf dieser Seite vorgestellten lokalen Bündnisse für frühe Bildung bewerben sich für den Deutschen Kita-Preis. Die von ihnen eingereichten Unterlagen wurden noch nicht geprüft und bewertet.

Hier einige Beispiele für Bündnispartner rund um und für Kitas:

  • Kindertagesstätten,
  • Kindertagespflege,
  • Horte,
  • Elternverbände/-vereine,
  • Familienkoordinatoren,
  • Wohlfahrtsverbände,
  • Träger (der Jugendhilfe),
  • Politische Gemeinden,
  • verschiedene Fachdienste/Dezernate wie Bildung, Gesundheit und/oder Soziales,
  • Landkreise (z.B. Dienste im Bereich erzieherische Hilfen etc.),
  • Kirchengemeinden,
  • (Grund-)schulen,
  • Quartiersmanager,
  • Beratungen: Migrationsberatung, Erziehungsberatung etc.,
  • Flüchtlingskoordinatoren,
  • Familienhebammen,
  • Kinderärzte,
  • Freiwilligenagenturen,
  • Sportvereine,
  • Bibliotheken,
  • Vor Ort tätige Unternehmen,
  • Ehrenamtliche
  • und viele mehr

Alle Bündnisinterviews im Überblick

Kita-Netzwerke in Bahrenfeld/Lurup und Rissen/Sülldorf

Interview mit Adel Chabrak (Bildungskoordinator, Bezirksamt Altona, Fachamt Sozialraummanagement) und Stefan Clotz (Prozessbegleiter, Netzwerk Bahrenf...

Mehr erfahren

Uslar als Modellkommune bei Qualität vor Ort

Interview mit Dirk Rackwitz (Abteilungsleiter Kultusverwaltung, Stadt Uslar)

Mehr erfahren

Bündnis im Kreis Stormarn

Interview mit Christian Restin (Kreis Stormarn, Fachdienst Familie und Schule, Kindertagespflege, Heimaufsicht , Kinder- und Jugendschutz)

Mehr erfahren